Probleme lösen – endlich alkoholfrei!

Alkohol zu trinken ist längst gesellschaftsfähig. Die Grenzen zwischen Genusstrinken, Gewohnheitstrinken und Alkoholabhängigkeit sind dabei fließend.

Jeder, der gerne und regelmäßig mehr Alkohol trinkt als er verträgt, weiß um sein gesundheitsschädigendes Verhalten. Doch der Nutzen des Alkohols scheint dessen Nachteile zu überwiegen. Auf übermäßigen Alkoholkonsum angesprochen, betonen Betroffene meist, jederzeit mit dem Trinken aufhören zu können.

Doch eine Entwöhnung aus eigener Kraft fällt schwer. Gute Vorsätze werden schnell wieder gebrochen, was wiederum frustriert und erneut zur Flasche greifen lässt. Hier setzt die klinische Hypnose als Hilfe an. Diese Methode hat sich zur Alkoholentwöhnung in meiner Praxis in Hamburg und in ganz Deutschland in den vergangenen Jahren als sehr erfolgreich erwiesen.

Während der Therapie in meiner Hamburger Praxis arbeite ich mit den Klienten daran, schrittweise die tief verwurzelten Assoziationen, die das Trinken begleiten, aufzulösen und umzuwandeln. Die Hypnotherapie stärkt durch die Ansprache des Unterbewusstseins vor allem auch das Selbstvertrauen der Klienten, die meist glauben, Konflikte und herausfordernde Lebenssituationen nicht ohne Suchtmittel bewältigen zu können.

Jetzt Termin vereinbaren

Roswitha Berggold
Diplom-Psychologin
Hypnotherapeutin nach Milton H. Erickson
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Oberhafenstr. 1
20097 Hamburg
Telefon: 0 40 / 42 91 20 13

e-mail: info@hypnose-jetzt.de