Ballast abwerfen - endlich schlank!

Ausdauer, tägliches Training, Disziplin: Die Anstrengungen, die Sie unternehmen, um sich von Ihrem Übergewicht zu befreien, gleichen denen eines Spitzensportlers - und trotzdem will das Fett nicht weichen? Schluss mit Diäten!

Hypnose ist eine wirksame Methode, um sich von überflüssigen Pfunden zu trennen. Hypnose weckt Ihre inneren Kraftquellen. Sie nehmen ab, ohne kämpfen und durchhalten zu müssen. Allein Ihre Entscheidung zählt.

 

Durchatmen - endlich rauchfrei!

Wer allein mit Willenskraft versucht, das Rauchen aufzugeben, scheitert meist an sich selbst. Ein Konflikt entsteht im Kopf - ein Kampf zwischen dem Vorsatz, aufzuhören und dem Drang zu rauchen. Durch Hypnose wird dieser Konflikt gelöst. Dauerhaft.

 

Stress bewältigen - endlich unbeschwert!

WolkenKreislauf- und Magenbeschwerden, Kopfschmerzen, verstärktes Schwitzen und Schlafstörungen sind Anzeichen für einen Menschen unter Stress. Hypnotherapie klärt den Zusammenhang zwischen der Stressbelastung und der Verarbeitung von Stress und vermittelt Möglichkeiten, Stress-Situationen zu bewältigen.

 

Bedürfnisse zulassen - endlich frei von Depression!

Die Depression ist ein für unsere Kultur spezifisches und weit verbreitetes Krankheitsbild. Viele depressive Menschen haben in ihrem Leben Entscheidungen gefällt, die sie in die Depression getrieben haben. Dabei ist das Bedürfnis, den Erwartungen und Anforderungen der anderen zu entsprechen und Auseinandersetzungen aus dem Weg zu gehen, ein wesentliches Motiv für Entscheidungen gegen die eigenen Interessen. Depressive haben meist das Gefühl, ein Minus auf dem Lebenskonto zu haben: Hypnotherapie bringt diese Menschen zurück ins Plus.

 

Den Alltag meistern - endlich angstfrei!

Angst ist ein Schutzmechanismus. Angst hat den Sinn, alle Körperfunktionen in höchste Alarm- und Leistungsbereitschaft zu versetzen oder zu bewirken, dass angstbesetzte Situationen gemieden werden. Phobische Reaktionen - wie Angst vor geschlossenen Räumen, vor Höhen, vor Flugreisen, vor dem Autofahren, vor Prüfungen, vor dem Sprechen, vor dem Erröten, vor dem Zahnarzt, vor Krankheiten, vor dem Tod -  sind Übersteigerungen des natürlichen Schutzmechanismus. Hypnotherapie hebt die Bereitschaft des Organismus auf, mit übertriebener Angst zu reagieren. Vergleichbar einer Desensibilisierung beim Allergiker.

 

Herausforderungen annehmen - endlich entscheiden!

Der Alltag verlangt ständig Entscheidungen – manche wirken sich weitreichend auf das Leben aus. Hypnose hilft, im Berufs- und Privatleben den richtigen Weg einzuschlagen. Das Unbewusste hat freien Zugang zum riesigen Vorrat der menschlichen Erfahrung, auch zu bislang verborgenen Fähigkeiten. Freigesetztes Potenzial verbessert soziale und berufliche Kompetenzen.

 

Botschaften verstehen - endlich schmerzfrei!

SonnenblumeSchmerz wird von der Internationalen Gesellschaft zur Erforschung des Schmerzes definiert als: ,,Unangenehme sensorische und emotionale Erfahrung, die mit einer tatsächlichen oder virtuellen Beschädigung des Gewebes verbunden ist oder wie eine solche Beschädigung beschrieben wird.“

Schmerzsymptome können als Botschaften des Körpers verstanden werden. Sie sind oft unbewusstes Mittel, Aufmerksamkeit zu wecken, Zuwendung zu erlangen, Pausen einlegen zu dürfen oder sich selbst zu bestrafen. Hypnotherapie klärt die Ursachen, lindert und heilt.

 

Probleme lösen - endlich alkoholfrei!

Alkoholkonsum wird – bis zu einem gewissen Stadium - sozial toleriert. Alkohol wirkt auf den Menschen enthemmend, hat eine vorübergehend erleichternde Wirkung bei psychischen Konflikten und ist daher ein beliebtes Mittel, um sich Mut anzutrinken, die Stimmung zu heben oder die Sorgen zu ertränken.

Alkohol löst jedoch keine Probleme. Vielmehr kann die giftige Substanz zur Gewohnheitsbildung, zur Sucht oder zu einer Mischform aus beidem führen. Wer Probleme lösen möchte, benötigt Sicherheit und Selbstvertrauen. Ressourcen, welche die Hypnotherapie fördert und vermittelt.